WILPF Schweiz
                              Women's International League for Peace and Freedom

Treffens der nationalen Frauen*streikkomitees

Dank an die Organisatorinnen des Treffens der nationalen Frauen*streikkomitees! Zur Mobilisierung für den grossen nationalen Frauen*streik 2023 fand ein tolles, erfrischendes Wochenende mit 300 spritzigen (jungen) Frauen* aus der ganzen Schweiz statt, die mit Analysen und kreativen Ideen brillierten. WILPF Schweiz war dabei, erinnerte an die erstarkten Rufe nach Militarisierung, Armee und Aufrüstung (statt z.B. Finanzierung der Care- und Versorgungsarbeit) und vernetzte sich mit verschiedenen Gruppen sowie den 'feministas transformistas', die Frauen*streiks weltweit zusammenbringen.









Samstag, 21. Mai 2022, Zürich, "Ni una menos!"

"Ni una menos!" Datum: 21. Mai 2022 Zeit: 15:00 Uhr Besammlung  Ort: Zürich, ex-Helvetiaplatz beim Volkshaus

weiterlesen »

Donnerstag, 9. Juni 2022, 18.00 Uhr, Zürich, Jahresversammlung WILPF Schweiz 2022

    EINLADUNG zur Jahresversammlung 2022 am Donnerstag, 9. Juni 2022, 18.00 Uhr Gartenhofstrasse 7, 8004 Zürich (Tram 9 oder 14 bis Haltestelle Werd) Interessierte und Gäste...

weiterlesen »

Stellungnahme des Schweizerischen Friedensrates zur Haltung des Bundesrates in der Ukraine-Krise

Gegenüber der kriegerischen Aggression Russlands gegen die Ukraine darf es keine Neutralität geben! Mit der Anerkennung von Luhansk und Donezk als unabhängige Republiken und der...

weiterlesen »

Veranstaltungen und Aussagen zum Ukrainekrieg

weiterlesen »

Buch zum Frauen*streik 2019

Sehr gerne erinnern wir uns daran, wie wir letzten Sommer, in der Vor-Corona-Zeit gemeinsam auf der Strasse waren, zusammen mit Hunderttausenden, am 14. Juni 2019. Dieser Tag hallt noch immer nach....

weiterlesen »

 


 

For English please refer to: www.wilpf.org or use the contact form

 


 

Wer mit sich selbst in Frieden lebt, kommt nicht in Versuchung, anderen den Krieg zu erklären.
Ernst Ferstl, Österreichischer Schriftsteller und Lehrer

Solange noch ein Mensch auf der Erde verhungert, ist jede Waffe eine Gotteslästerung.
Heinrich Böll

 


 

Nein zu Putins Krieg

Reinhard Mey & Freunde - Nein, meine Söhne geb' ich nicht [Offizielles Video auf Youtube)
https://youtu.be/1q-Ga3myTP4

Aufruf zum Handeln: Nie wieder Krieg! Nicht jetzt und auch nicht in Zukunft!

[PDF]

 

Stellungnahme des Schweizerischen Friedensrates zur Haltung des Bundesrates in der Ukraine-Krise
[PDF]

 


 

Café Dona veranstalltungen

Januar bis März 2022
Interkultureller Frauentreff
PDF

 


 

 


 

WILPF Schweiz
Horensteinstrasse 31
8046 Zürich
info@wilpfschweiz.ch

Bankverbindung:
Postcheckkonto-Nr. 87-696848-6
IBAN CH50 0900 0000 8769 6848 6