WILPF Schweiz
                              Women's International League for Peace and Freedom

15. Mai, zweite nationale Assise der Feministischen Streikbewegung in der Schweiz

Am 15. Mai um 10:00-14:00 findet die zweite nationale Assise der Feministischen Streikbewegung in der Schweiz statt! Yay!

Das Ziel dieses virtuellen Treffens ist es Ideen über die Sprachgrenzen hinaus auszutauschen und vor allem mit einem kräftigen Motivationsschub in die letzten Vorbereitungen des feministischen Streiks vom 14. Juni 21 zu starten. Du kannst kein Französisch und/oder Italienisch? Kein Problem, es wird Dolmetscher*innen haben, welche alles ins Deutsche übersetzen. Brauchst du Gebärdensprache? Dann antworte auf diese Mail. Wir werden versuchen eine*n Übersetzer*in für dich zu finden. Die Asisse findet, wie alle Treffen des feministischen Streiks, ohne cisgender Männer statt.

- PROGRAM -

10:00: Begrüssung und Präsentation des Programms
10:20: Präsentation der schweizweiten Pläne für den 14. Juni
10:50: PAUSE
11:05: Inputs zu den Themen AHV, Gewalt an FINTA*-Personen & Ehe für alle
12:15: MITTAGSPAUSE
13:00: Inputs zu den Themen Care work & Sexismus in den Medien
13:40: Diskussion: schweizweite, gleichzeitige Aktion am 14. Juni um 18h
13:50: Abschluss und Verabschiedung
An mehreren Zeitpunkten des Treffens werden wir Videos vom 14. Juni 2019 in den verschiedenen Kantonen zeigen, um uns daran zu erinnern, wie violett, schön und stark wir sind! Zu den Themen AHV, Gewalt, Ehe für alle, Care Work und Sexismus in den Medien wird es jeweils einen kurzen Input von feministischen Gruppen geben, die sich auf ein Thema spezialisiert haben. Sie erzählen über ihre Aktionen, Mobilisierungen und Kampagnen, welche hoffentlich wieder viele Ideen bei uns auslösen.

-> Du kannst dich direkt hier anmelden (den Link zum online-Treffen bekommst du am 14. Mai)

Du kannst dich übrigens auch gerne mittendrin einklinken oder früher wieder gehen. Stosse einfach dazu so wie es für dich passt.

Möchtest du gerne etwas beitragen, aber hast am 15. Mai keine Zeit? Melde dich beim Kollektiv aus deiner Region und frag nach wie du dich engagieren kannst. Ansonsten ist eine Spende immer eine sehr wertvolle Art Solidarität zu zeigen ;-)

Bitte streut diese Einladung in euren Kollektiven und so breit wie möglich. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer*innen, auf einen motivierenden Austausch und natürlich auf einen lauten, beeindruckenden feministischen Streik am 14. Juni 2021!

Feministische Grüsse
Die nationale Koordination der Streikkollektive


4. Schweizer Friedenskonferenz, 5. Juni, 2021, Trogen

17.02.2021

4. Schweizer Friedenskonferenz Wann: Samstag, 5. Juni 2021; 10-17 UhrWo: Kinderdorf Pestalozzi Trogen, Appenzell; und/oder online Thema: Friedensbildung und Sicherheit –Welche Wege in Politik...

weiterlesen »

1971-2021: 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz

04.02.2021

Stellen Sie sich vor, morgen sind Wahlen und Sie dürfen nicht hin.Nur weil Sie eine Frau sind.Klingt unfair?Noch vor knapp 50 Jahren war das die Realität für Frauen in der Schweiz. Am...

weiterlesen »

Buch zum Frauen*streik 2019

14.04.2020

Sehr gerne erinnern wir uns daran, wie wir letzten Sommer, in der Vor-Corona-Zeit gemeinsam auf der Strasse waren, zusammen mit Hunderttausenden, am 14. Juni 2019. Dieser Tag hallt noch immer nach....

weiterlesen »

 


 

For English please refer to: www.wilpf.org or use the contact form

 


 

Wer mit sich selbst in Frieden lebt, kommt nicht in Versuchung, anderen den Krieg zu erklären.
Ernst Ferstl, Österreichischer Schriftsteller und Lehrer

 



 


 

 


 

WILPF Schweiz
Horensteinstrasse 31
8046 Zürich
info@wilpfschweiz.ch

Bankverbindung:
Postcheckkonto-Nr. 87-696848-6
IBAN CH50 0900 0000 8769 6848 6